Home

Erika Rothe
Tischlermeisterin und Restauratorin im Handwerk

Wir sind FSCE zertifiziert und Präqualifiziert.
Unser Motto:

...es gibt nichts, was nicht lösbar ist.

Kontaktieren Sie uns!

Schillerstraße 1
02826 Görlitz Germany
Fon: +49 3581 47 20 0
Fax: +49 3581 47 20 19
 

Referenzen

  • Verbundfenster im Bäderpark Bad Muskau: Fertigung in Eiche nach historischem Vorbild,
  • Kastenfenster in der Sächsischen Schweiz: außen Einfachfenster mit Sprossen in Eiche   -  innen Isolierglasfenster
  • Restaurierung der Kastenfenster in Görlitzer Rathaus, Ausstattung der Innenfenster mit Dichtungen und K-Glas zur wärmetechnischen Aufwertung
  • Innentüren im Landgerichgt Bautzen: Kiefer furniert, gebeizt und lackiert mit Rahmenaufdopplungen
  • Denkmalgerechte Isolierglasfenster DERO68 geprüft mit schmalen Flügelprofilen - Kino Görlitz
  • Wandvertäfelungen - KOTO furniert und lackiert - Chorprobenraum der Semperoper

 

 

 

Philosophie

Handwerksbetrieb mit über 135 Jahren Tradition am Markt

Es gibt nichts, was nicht lösbar ist ....

... ist die Firmenphilosophie!
Am 1. September 1990 übernahm Erika Rothe-Püschner die Tischlerei, um die lange Tradition und Erfahrung des Familienunternehmens fortzusetzen. Anfänglich wurde der Betrieb mit 3 Mitarbeitern geführt.

Heute werden die Aufgaben in den Bereichen

  • Restaurierung/Aufarbeitung
  • denkmalgerechter Fenster- und Türenbau nach Originalen
  • Innenausbau
  • Möbel- und Orgelbau

mit 9 Mitarbeitern und 1 Lehrlingen realisiert.

Das Motto lautet: "hohe Qualitätsarbeit und konsequente Termintreue".
Besondes die Erhaltung historischer Ansichten der Baudenkmäler, dem Nachbau historischer Bauelemente und der Restaurierung denkmalgeschützter Kirchen und Schlösser hat sich das Spezialteam verschrieben.
Denkmalgerechte Kastenfenster, ISO-Fenster, Korbbogenfenster, Treppengeländer und Türen gehören zu dem großen Leistungsspektrum.
Die Referenzliste beweist anschaulich die Fachkompetenz.

Kontakt

captcha